Bevorstehende Impro- & Schauspiel-Workshops

Daniel Orrantia 3 Tage in Düsseldorf!

17 / 18 / 19 März!

Impro-Workshop 1 – Playfulness am 17-03-2023

19:00 – 22:00h

In diesem 3-stündigen Training zeigt dir Daniel Orrantia verschiedene Wege, die unendlichen Möglichkeiten der Improvisation zu erkunden.
In einer freundlichen und sicheren Atmosphäre lernst du, wie du deine Spiel- und Schauspielfähigkeiten verbessern kannst.
Du wirst lernen, mit Freude Risiken einzugehen, die Einsätze auf der Bühne zu erhöhen und deine Vorstellungskraft als Schauspieler spielerisch zu erweitern.
Der Workshop ist sowohl für Anfänger/innen mit etwas Vorerfahrung als auch für erfahrene Spieler/innen geeignet und beinhaltet Elemente des Bouffonspiels und der Clownerie.

Hier klicken, um dich anzumelden

Impro-Workshop 2 – Composition space in Theatre am 18.03.2023

16:00-22:30h

Dieser Workshop hat bereits in mehr als 12 verschiedenen Städten in Europa, Asien und Amerika stattgefunden und dauert etwa 6 Stunden.
Die Art und Weise, wie wir den Raum auf der Bühne nutzen, hat einen direkten und starken Einfluss darauf, was wir als Darsteller/innen vermitteln.
Das Ziel dieses Workshops ist es, den Raum zu nutzen, um den visuellen Aspekt unserer Geschichten zu bereichern. Wir werden mit Konzepten wie Proportionen, Rahmen, Balance, Zeit und anderen spielen.
Indem wir erforschen, wie der Raum in zweidimensionalen Bildern und Gemälden manipuliert und genutzt wird, werden wir neue Werkzeuge entdecken und lernen, wie wir die Art, wie wir auf der Bühne spielen, verändern können.
Dieser Workshop wird von einer Reihe von Bildern und Videos begleitet, die zeigen, wie Künstler den Raum nutzen. Werke von Meistern wie Goya, Picasso, Rembrand, Velazquez und Michelangelo werden als Referenz verwendet, um unsere Arbeit auf der Bühne zu verbessern.

Auf Englisch und bei Bedarf wird gerne übersetzt!

Hier klicken, um dich anzumelden

Impro-Workshop 3 – All for One and One for All! Am 19.03.2023

10:00 – 16:30h

Diese berühmte Zeile aus “Die vier Musketiere” unterstreicht die Idee, dass Improvisatoren sich darauf konzentrieren können, eine Geschichte um einen ausgewählten Protagonisten herum aufzubauen.
Gemeinsam werden wir lernen, wie man die Geschichte eines einzigartigen und wahren Charakters und die Welt, die Herausforderungen und Veränderungen, in denen er oder sie lebt, aufbaut.
Wir werden uns auf eine lineare Erzählung konzentrieren, die sich um die Hauptfigur dreht, und Konzepte wie Erzählung und menschliche Wahrheit erkunden.
In diesem Workshop haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, verschiedene Erzählwerkzeuge zu erforschen und auszuprobieren, mit denen wir unsere Arbeit auf der Bühne verbessern können.
Auf Englisch und bei Bedarf wird gerne übersetzt!

Hier klicken, um dich anzumelden


Das Improvisationstheater bietet eine enorme Kraft, um zu befreien, zu inspirieren und spontaner zu sein!

Jeder Workshop hat ein anderes Thema, bei dem es vor allem darum geht, Dinge auszuprobieren und viel Spielpraxis zu bekommen.

Muss ich besondere Kleidung tragen?
Du musst nichts Besonderes mitbringen oder tragen. Es ist jedoch ratsam, bequeme Kleidung zu tragen, in der du dich gut bewegen kannst.

In der Nähe des Hauptbahnhofs in Düsseldorf
Die Workshops werden in einer sicheren, urteilsfreien Umgebung abgehalten.

Covid-Regeln: Vergewissere dich, dass du geimpft, getestet oder genesen bist.

Kontakt: albert@impromix.de